Von der schweren Rolle bis zur individuellen Verpackung

Werfen Sie einen Blick in unsere Wellpappe-Produktion in Bad Neustadt

So entsteht die KUNERT WELLPAPPE

Die beste Lösung für unsere Kunden. Das ist unser Anspruch Deshalb achten wir auf höchste Qualität in allen Bereichen unserer Produktion.

Sorgsamer Qualitäts-Check schon bei der Papier-Anlieferung

Um die Qualität für Ihre individuellen Transport-Verpackungen zu gewährleisten, beginnt unser erster Qualitäts-Check schon bei der Anlieferung des Papiers. Deshalb prüfen wir sorgsam jede Ladung. Nur makellose Rollen dürfen unsere Hallen betreten.

Leicht – Stabil – Umweltfreundlich

Für Ihre hochwertigen Produkte benötigen Sie optimale und stabile Verpackungen. Seit 70 Jahren ist genau das unser Spezialgebiet.

Unsere Wellpappe – So individuell wie Ihr Produkt

Für jeden unserer Kunden erarbeiten wir individuelle Lösungen – perfekt zugeschnitten auf Ihr Produkt.

Hauseigene Farbmischanlage

Auf Ihre Verpackungen gehören natürlich auch Ihre Farben. An unseren Standorten stellen wir in unserer Mischanlage Ihre Wunsch-Farbe exakt für Sie zusammen.

Werkzeugherstellung – Sicherheit und Komfort für Ihr Produkt

Etwa für Transport-Griffe stellen wir für Ihre Verpackungen in unserem Werkzeugbau jedes Werkzeug individuell her. So passt Ihr Produkt perfekt in die Verpackung und lässt sich optimal transportieren – egal ob im LKW oder am Point-of-Sale.

Qualifiziert & Zertifiziert

In unseren Kunert Wellpappe Laboren in Bad Neustadt und Biebesheim kontrollieren und prüfen wir nach genormten Prüfplänen und Spezifikationen. So erreichen wir für Sie und Ihr Produkt die maximale Prozesssicherheit, nachvollziehbare Abläufe und immer einheitlich hohe Qualitätsstandards. Zusätzlich garantieren wir Ihnen für Ihre Verpackung die vereinbarte Qualität durch die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001. In zahlreichen Belastbarkeits-Tests prüfen wir regelmäßig im Labor etwa den Kantenstauch-Widerstand (ECT) und Stapel-Stauch-Widerstand (BCT) der Wellpappe. So schaffen wir es, dass Ihre Produkte sicher dort ankommen, wo sie sie brauchen.

Gerüstet für die Zukunft

Das moderne Hochregallager am Stammsitz Bad Neustadt

Die größte Investition der Firmengeschichte

Schon aus der Ferne sichtbar ragt das 42 Meter hohe Hochregallager von Kunert Wellpappe aus dem Stadtbild am Stammsitz in Bad Neustadt heraus. Die zweijährige Bauzeit, bei laufendem Betrieb, bezeichnet Geschäftsführer Mathias Kunert rückblickend als „Operation am offenen Herzen.“

„Unser Standort in Bad Neustadt war jahrelang am Limit“, erzählt Geschäftsführer Mathias Kunert. „Wir brauchten mehr Lagerfläche.“ Deswegen tätigte das Familienunternehmen mit der Erweiterung des Logistikzentrums die größte Einzelinvestition der Unternehmensgeschichte und rüstet sich damit für die Zukunft und die anspruchsvollen Kundenanforderungen.

Während die Wellpappe-Produktion weiterlief, baute die Firma aus Bad Neustadt sukzessiv das neue 15.000qm umfassende Logistik-Zentrum mit dem 42 Meter hohen Hochregallager um. „Wir bauten quasi am offenen Herzen. Dabei durfte die Produktion natürlich nicht in Mitleidenschaft gezogen werden. Das haben wir dank einer logistischen Meisterleistung, die zu dieser Zeit bewältigt werden musste, geschafft.“

Das 2019 fertiggestellte, hochmoderne Hochregallager schafft seitdem dank der Kapazität von 19.000 Paletten für das Unternehmen deutliche Entlastung in der Logistik und gewährleistet für die Kunden eine hohe Prozesssicherheit. Die Glasfassade, ungewöhnlich für Hochregallager dieser Art, lockert das Erscheinungsbild auf. Ein großes LED-Logo ist schon aus der Ferne vom Autobahnzubringer zu erkennen.

Vier vollautomatische Regalbediengeräte fahren selbstständig durch die 42 Meter hohe -Stahlkonstruktion und lagern die verschiedenen Papier- und Wellpappe-Produkte ein und aus. Bis zu 150 Paletten in einer Stunde. Dank einer komplexen Software und intelligenter Algorithmen befördern die vier Aufzüge die Paletten in großer Effizienz, wissen genau, was wo gelagert wird und welcher logistische Weg der schnellste ist.

Recycling und Wiederverwertung des Altpapiers

Umweltschutz und Nachhaltigkeit spielen in unserem Unternehmen eine wichtige Rolle.

Deshalb achten wir durch innovative Ideen schon bei der Entwicklung für Ihre Produkte auf eine ressourcenschonende Arbeitsweise. Unsere Wellpappe ist die umweltfreundliche Alternative zu vielen Holz,- Kunststoff, – und Metallverpackungen. Hohe Stabilität bei geringem Gewicht für Ihre ökologischen Verpackungen ist dabei unser täglicher Ansporn. Um den Produktionszyklus so verantwortungsvoll wie möglich zu gestalten, sammeln und recyceln wir an unseren Standorten das Altpapier und nutzen es wieder für neue Produkte.

So schließt sich der Kreis.

QUALITÄTSMANAGEMENT

Ihr Erfolg ist unser Ziel

Optimaler Schutz für Ihre hochwertigen Produkte. Das ist ihr Ziel. Genau das erreichen wir durch individuelle Entwicklung, modernste Produktionstechnik und aktives Qualitätsmanagement seit 70 Jahren mit unserer Wellpappe. Bis Ihre Produktionsverpackung unser Werk verlässt, wird geprüft, gecheckt und getestet – in allen Produktionsabschnitten. So gewährleisten wir Ihnen einen einwandfreien Produktionsfluss, hohe Prozess-Sicherheit und die bestmöglichste Lösung für Ihr Produkt.