Sparkassen Stadtlauf in Bad Neustadt

Lauf mit uns auf einer Welle!

Kunert Wellpappe ist zum ersten Mal beim Sparkassen-Stadtlauf in Bad Neustadt dabei.

 

20. Juli 2018 Bad Neustadt an der Saale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kunert Wellpappe organisierten sich für den Sparkassen-Stadtlauf in eine Laufgruppe, um den guten Zweck der Aktion zu unterstützen. Da bereits einige Mitarbeiter der Firma schon öfter unterschiedliche Strecken beim Stadtlauf auf privater Ebene bestritten haben, war es keine Frage, den kollegialen Teamgeist zu wecken. Es haben nun insgesamt 15 Läufer die Firma Kunert beim Stadtlauf vertreten.

 

Auf dem Bild v.l.n.r.: Rita Lutter, Lisa Kessler, Christian Wedel, Cansin Can, Peter Hoch, Dirk Stubenvoll, Ralf Federschmidt, Georg Geis, Jürgen Link, Bastian Bünte, Julia Rogozin, Michael Pörtner, Anja Gärtner, Andreas Gärtner, Markus Gralka

 

Kunert Wellpappe ist ein herausragender Partner in Sachen Verpackung. Sein breites Produktspektrum wird sowohl in der Automobil-, Maschinenbau- als auch in der Chemie- und Lebensmittelbranche eingesetzt. Das Familienunternehmen steht in erster Linie für seine kreative Entwicklungskompetenz, hohe Qualität und gelebten Servicegedanken. Mit seinen Umweltmanagementsystemen kontrolliert es den kompletten Produktentstehungsprozess und produziert somit zukunftsfähige und nachhaltige Verpackungslösungen für die Hersteller als auch für den Verbraucher. Das Unternehmen beschäftigt 380 Mitarbeiter an den Standorten in Bad Neustadt und Biebesheim. Im vergangenen Jahr haben beide Werke 92.000 Tonnen Wellpappe produziert. Das Produktportfolio von Kunert Wellpappe reicht von leichten, einwelligen Verpackungen mit Hochglanzdruck über die Spezialkonstruktionen für alle Industriebranchen bis hin zu dreiwelligen Verpackungslösungen.

Kunert Wellpappe gehört zur familiengeführten Kunert Gruppe. In der Kunert Gruppe arbeiten heute 1.900 Mitarbeiter in 17 Werken in Europa und Asien. Jährlich produziert die Kunert Gruppe 300.000 Tonnen Hülsen, Kantenschutz und Verpackungen aus Wellpappe sowie über 225.000 Tonnen Hülsenkarton.

 

Weitere Informationen: www.kunertwellpappe.de

Zu den Ansprechpartnern für Presse und Kommunikation